Immer up to

Daily Scrum

Was sind Scrum Rituale?

Im Scrum Guide von Ken Schwaber und Jeff Sutherland werden fünf Ereignisse definiert, die auch Scrum Rituale genannt werden. Der Begriff Ritual ist recht zutreffend, da alle Ereignisse aufeinander abgestimmt sind und in einer festen Reihenfolge durchgeführt werden. Die fünf Scrum Rituale sind der Sprint selbst, in welchem die Ereignisse Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint

Lesen »
Scrum Artefakte

Was sind Scrum Artefakte?

Bei den viel beschworenen Scrum Artefakten handelt es sich nicht um Heiligtümer und auch nicht um Kunstwerke. Ganz im Gegenteil: Die Scrum Artefakte sind drei ganz pragmatische Hilfsmittel, mit der agiles Arbeiten dokumentiert und erfolgreich gesteuert werden kann. Folgende Scrum Artefakte werden im im Scrum Guide von Ken Schwaber und Jeff Sutherland empfohlen: Product Backlog

Lesen »
Entwicklungs-Team

Die Scrum Rollen: Wer ist für was verantwortlich?

Im agilen Projektmanagement nach Scrum sind drei Rollen definiert: Scrum Master Scrum Product Owner Scrum Entwicklungs-Team Alle drei Rollen zusammen bilden das Scrum-Team. Hier findest du eine Zusammenfassung, welche Aufgaben mit den einzelnen Scrum Rollen verbunden sind und wie sich die Scrum Rollen voneinander unterscheiden. Die Rolle des Scrum Master Der Scrum Master sorgt als

Lesen »
Weißer Roboter mit schwarzem Visier hebt Hand zum Gruß
Agile Werte

Warum sind agile Werte wichtig?

Laut den Entwicklern von Scrum entsteht erst durch die Identifikation mit den agilen Werten eine Kultur des Vertrauens im Unternehmen. Und nur auf der Basis eines vertrauensvollen Miteinanders kann agiles Projektmanagement erfolgreich sein. Agile Werte gewinnen an Bedeutung Die Bedeutung der Werte im agilen Projektmanagement hat anscheinend in den letzten Jahren zugenommen. So gab es

Lesen »
Mann in dunklem Raum betrachtet leuchtende viereckige Rahmen
Product Owner

Schnittstelle zwischen Kunde und Team: Der Scrum Product Owner

Der Scrum Product Owner bildet die Schnittstelle zwischen dem agilen Team und Kunden. Er versteht die Bedürfnisse des Endkunden und übersetzt diese für das Scrum Team in klare Anforderungen. Der Product Owner versteht die Vision des Projekts aus Sicht des Kunden und sorgt dafür, dass jeder Entwicklungsschritt den gewünschten Mehrwert liefert. So synchronisiert der Product

Lesen »
Foto: Vier moderne Bürostühle in einem Loft
Projektmanagement

Was ist Scrum Projektmanagement?

Hohe Anpassungsfähigkeit statt Planungssicherheit, Selbstorganisation des Teams statt hierarchische Führung: Das sind die Eigenschaften der agilen Projektmanagementmethode Scrum. Doch was verbirgt sich hinter diesen Schlagworten? Wie funktioniert Projektmanagement ohne einen Projektmanager? AGILERO liefert Basiswissen zum agilen Projektmanagement und beantwortet die Frage: Was ist Scrum Projektmanagement? Scrum ändert die Regeln des traditionellen Projektmanagements Im Artikel „Weniger

Lesen »
Junger Mann im Sacko mit Smartphone vor einer weißen Wand mit der Aufschrift Productivity
Scrum

8 Schritte zur Einführung von Scrum

Die Einführung von Scrum in mittelständischen Unternehmen gelingt nicht von jetzt auf gleich: Es ist ein Veränderungsprozess, der sich in acht Schritte unterteilen lässt. Am Anfang und am Ende dieses Prozesses steht dabei das Bewusstsein, dass der (digitale) Wandel notwendig ist und darüber hinaus große Chancen bietet – sowohl für die Zukunft des Unternehmens als

Lesen »
Foto einer pyramidenförmigen Glasfassade vor einem blauen Himmel
Management

Kopfüber, aber nicht kopflos: Die Scrum Mitarbeiter-Pyramide

Scrum bietet einen Ansatz, wie die klassische Pyramidenstruktur von Unternehmen auf den Kopf gestellt werden kann. Dabei erhalten die Mitarbeiter mehr Entscheidungsbefugnis („Macht“) zur agilen Umsetzung von Projekten, während sich das Management auf die Rahmenbedingungen fokussiert. Damit dieser Wandel gelingt, benötigen Unternehmen einen klaren Kopf. https://youtu.be/2YhEaF7TrxQ Die Scrum-Philosophie: Mehr „Macht“ für Mitarbeiter Viele Unternehmen haben

Lesen »
Foto von einem lächelnden Kind mit rotem Puli und schwarzem Kopfhörer
Scrum Einführung

Gut hören gehört dazu: Die Aufgaben des Scrum Master

Ein Scrum Master muss aktiv zuhören, um sowohl die Bedürfnisse des Scrum Teams als auch des Unternehmens zu verstehen. Und er muss sich Gehör verschaffen können. Bei der Einführung von Scrum im Unternehmen übernimmt der Scrum Master eine wichtige Rolle: Als Coach und Change Manager sorgt der Scrum Master dafür, dass die Spielregeln und Werte

Lesen »
Foto: Stark rauchendes Propeller-Maschine im Sturzflug
Agiles Manifest

Weniger Abstürze durch agile Methoden: Die Grundlagen von Scrum.

Fast 30 % aller Vorhaben, die nach klassischen Projektmanagementmethoden durchgeführt werden, scheitern. Darum wurde Scrum entwickelt. Scrum ist eine agile Projektmanagementmethode, die darauf ausgelegt ist, die häufigsten Gründe für das Scheitern von Projekten zu vermeiden. AGILERO erläutert die Entwicklung von Scrum auf Basis des Agilen Manifests und die wichtigsten Unterschiede zu traditionellen Projektmanagementmethoden. https://youtu.be/aWwj4aPuPpg Wieso

Lesen »

Aktuelle Updates über
Digitale Transformation
und agiles Projektmanagement.

Teilen macht Freunde:

Share on facebook
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

#trending