Das ist

Kosten eines Blogs kalkulieren

Was kostet ein Blog?

Die gute Nachricht zuerst: Ein Blog kostet nichts. Außer Arbeit. Und damit wären wir bereits bei der schlechten Nachricht angekommen. In diesem Beitrag erkläre ich, welche Kosten ein Blog verursacht. Ein Blog selbst kostet so gut wie nichts. Die Technik ist keineswegs der größte Kostenblock beim Bloggen: Gute kostenfreie Blog-Software gibt es seit einigen Jahrzenten

Lesen »

„Honorarberater in Köln“ hält, was der Name verspricht

Zugegeben Honorarberater-in-Köln.de ist ein etwas ungewöhnlicher Name für eine Website. Dafür ist der Name Programm: Tobias Ahr, hat sich seit vielen Jahren auf die Finanzierung von Immobilien in der Kölner Region spezialisiert. Das Besondere an seinem Angebot: Er bietet eine Beratung gegen ein im Vorfeld vereinbartes Honorar an. Er verdient also nicht an Provisionen und

Lesen »

GuideBike geht an den Start: Aktivurlaub mit E-Bike machen

GuideBike verspricht Aktivurlaub mit Spaßfaktor: Das neue Konzept bietet geführte E-Bike-Touren für Menschen, die Urlaub jenseits vom Massentourismus suchen. Mit einem fahrenden Hotel geht es nach Frankreich, Portugal und Marokko, um die Landschaft neu zu entdecken und dabei unternehmenslustige Menschen kennenzulernen. AGILERO hat den Gründer Boris Kapschefsky interviewt und war als Schauspieler, motivierender Scrum Master,

Lesen »

newweys liefert Pakete, wenn Du zuhause bist

Endlich ist es soweit. Nach einigen Wochen harter Arbeit hinter den Kulissen mischen meine Freunde von newweys Logistics die festgefahrene Branche der Paketzustellung auf. Ihr Versprechen: Sie liefern die Pakete, wenn der Kunde auch zuhause ist. Hast du dich auch schon mal geärgert, wenn du auf ein Paket gewartet hast – aber anstatt des Pakets

Lesen »

Updates über
Digitale Transformation
und Scrum Projektmanagement.

Teilen macht Freunde:

Share on facebook
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

#trending