Was kann ich in Deutschland tun, um Putin zu stoppen?

Was sind das für schlimme Zeiten? Seit fast 3 Wochen, seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine lese ich in jeder freien Minute Nachrichten. Wie alle bin ich überfordert von dem brutalen Angriffskrieg. Diktator Putin will nicht weniger als die Vernichtung der demokratischen Ukraine. Aber er will noch mehr: Putin will die Werte der EU zerstören – Freiheit, Demokratie und Frieden sind für einen Autokraten schleichendes Gift. Putin denkt nur in Macht – und kann somit nur durch militärische Stärke und politische Entschlossenheit aufgehalten werden. Die Menschen in der Ukraine, allen voran ihr Präsident Wolodymyr Selenskyj, tun wirklich alles, um ihr Land und UNSERE Werte zu verteidigen. Sie geben nicht auf, obwohl ihre Familien getötet werden und ihre Heimat in Schutt und Asche gelegt wird.

Was kann ich von Deutschland aus tun, um den Widerstand der Ukraine zu unterstützen? Ich kann versuchen, die Fetzen an Wahrheit aus der Medienflut herauszufischen und mit meiner Community zu teilen. Ich kann mit Menschen reden, die nach Orientierung suchen. Ich kann mit anderen Ideen entwickeln, wie wir die Wahrheit über diesen Angriffskrieg Russlands auf einen souveränen Staat verbreiten – in der Hoffnung, dass diese Informationen zurück bis nach Russland kommen. Jede Mutter eines russischen Soldaten sollte wissen, dass ihr Sohn gerade Kriegsverbrechen begeht. Im Namen eines Diktators, der Geschichte schreiben will.

Durch dieses wahnsinnige Machtstreben führt Putin nicht nur Russland, sondern die gesamte Welt an einen Abgrund. Weniger Angst habe ich vor einem Atomkrieg (das wird nicht passieren) oder steigenden Ölpreisen (das passiert schon, aber wegen Spekulanten). Es wird eine unvorstellbare humanitäre Katastrophe auslösen, mit Millionen von Flüchtlingen vor dem Krieg und dem Hunger. Davon betroffen ist nicht nur die Ukraine, sondern alle Staaten, die auf den Weizen aus der Kornkammer Europas angewiesen sind. Und Putin ist es egal, wie viele Menschen leiden müssen, damit er seine Ziele erreicht.

Viel zu lange haben die deutschen Politiker geglaubt, dass man mit Putin Geschäfte machen könnte, um Russland stärker an Europa zu binden. Viel zu lange haben Politiker, aber auch die Gesellschaft in Deutschland weggeschaut, als freie Länder überfallen, annektiert und ideologisch auf links gedreht wurden. Diesmal kann es sich Europa, kann es sich Deutschland nicht mehr leisten, wegzuschauen. Dies mal betrifft es uns direkt. Darum fordere ich eine Flugverbotszone für die Ukraine. Nur so wird das terroristische Bombardement von ziviler Infrastruktur durch Putins Armee ein Ende haben. Nur so kann Putins Terror schnell beendet werden. Ich kann (und will) die Politiker nicht verstehen, die zwischen Panzerabwehrraketen und einer MiG unterscheiden. Beides dient dazu, die Angriffsarmee aufzuhalten und unsere Werte, die Freiheit und die Demokratie zu verteidigen. Ich fordere weiter von der deutschen Politik ein sofortige Embargo auf Öl und Gas aus Russland. Ja, das wird unser Land auch hart treffen. Experten gehen von einem 3%-igen Wirtschaftsabschwung aus. Aber das kann Deutschland verkraften. Das MUSS Deutschland verkraften können. Tun wir das nicht, sind wir es nicht wert, uns „Europäer“ zu nennen.

Share on facebook
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Agilero

„Die Digitalisierung ist erst der Anfang.“ AGILERO unterstützt Unternehmen bei der Digitalen Transformation durch die Einführung von agilen Methoden wie Scrum Projektmanagement.

Teilen macht Freunde:

Share on facebook
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp

Aktuelle Beiträge