Agentur für Suchmaschinenoptimierung

Die Macht von Google ist gigantisch. Wenn Sie online verkaufen oder neue Kunden gewinnen wollen, kommen Sie an Google nicht vorbei. Mit einem Marktanteil von 86 % bei Desktop-Computern und über 98 % bei Smartphones ist Google die führende Suchmaschine in Deutschland. AGILERO analysiert für Ihr Unternehmen das Suchverhalten Ihrer potentiellen Kunden und führt eine professionelle Suchmaschinenoptimierung durch. Damit Ihr Unternehmen besser gefunden wird!

Website-Analyse

Im 1. Schritt werden die Daten Ihrer aktuellen Website analysiert. Wie wird die Website (Shop) gefunden – über Suchmaschinen, Partnerseiten, Webkataloge oder Social Media? Was sind die beliebtesten Zielseiten Ihres Internetauftritts? Wie viele Besucher hat Ihre Website täglich? Wie viele Seiten rufen die Website-Besucher pro Sitzung auf? Wie lang ist eine durchschnittliche Sitzungsdauer? Und welche Seiten werden überhaupt nicht oder nur sehr kurz besucht?

Suchbegriff-Analyse

Die wichtigsten Frage bei der Suchmaschinenoptimierung lautet: Wonach sucht Ihr Kunde? Wie sucht Ihr Kunde? Welche Suchbegriffe nutzt er? Warum nutzt er genau diese Suchbegriffe? Was erwartet der Suchende? Welche der Suchbegriffe passen am besten zu den Angeboten Ihres Unternehmens? Erst wenn diese Fragen beantwortet sind, kann die Suchmaschinenoptimierung beginnen.

Potential-Analyse

Sobald Sie wissen, was die wichtigsten Suchbegriffe für Ihr Unternehmen sind, beginnt die Potential-Analyse. Wie oft werden relevante Suchbegriffe jeden Monat von Kunden in Ihrem Zielgebiet verwendet? Wie hoch ist der Wettbewerb? Wie viele Suchergebnisse gibt es zu den jeweiligen Suchbegriffen? Aus dem Verhältnis zwischen monatlichen Anfragen und Wettbewerberstärke werden die effizientesten Suchbegriffe ermittelt.

Website-Struktur

Entsprechend Ihrer SEO-Strategie wird die Sitemap, die hierarchische Übersicht aller Seiten Ihres Internetauftritts, optimiert. Wichtige Suchbegriffe müssen in der URL-Struktur an prominenter Stelle vertreten sein. Für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung ist es darum oftmals nötig, die gesamte Hierarchie des Internetauftritts zu überdenken und neu zu strukturieren.

SEO-Texterstellung

Für besonders relevante Suchbegriffe (Keywords) werden suchmaschinenoptimierte Texte verfasst. Diese so genannten Landing Pages sind immer auf einen bestimmten Suchbegriff optimiert und sollten alle für den Kunden relevanten Informationen enthalten. Dies umfasst sowohl einen ausführlichen und lesenswerten Text als auch Bilder, Videos, PDFs und Links zu relevanten Seiten mit weiterführenden Informationen. Nur die beste Seite zu einem Suchbegriff wird bei Google ganz oben gelistet!

Onpage-Optimierung

Auch bestehende Seiten Ihres Internetauftritts können optimiert werden. Dazu wird die Überschriften-Hierarchie angepasst, Suchbegriffe an relevanten Positionen eingefügt und/oder hervorgehoben, Meta-Tags für Suchmaschinen ergänzt, Bilder beschriftet, interne Links mit Mouse-Over-Text ausgestattet, vorhandene Texte erweitert und optimiert, Aufzählungen eingefügt usw. usw.

Offpage-Optimierung

Erst wenn alle Inhalte Ihrer Website für Suchmaschinen optimiert wurden, beginnt der Suchmaschinenoptimierer mit dem Setzen von externen Links. Dazu müssen relevante Partnerseiten und Webkataloge mit hohem Pagerank ermittelt werden. Für jeden Link müssen individuelle Texte verfasst werden. Zudem ist auf einen organischen Linkaufbau zu achten.

SEO-Evaluation

Das Schöne an der Suchmaschinenoptimierung ist: Sie können die Verbesserung der Rankings in den Suchergebnislisten nachvollziehen. Jeden Monat wertet AGILERO die Fortschritte der Suchmaschinenoptimierung aus. Sie haben volle Transparenz und sehen genau, wie groß Ihr Return on Invest ist.

So funktioniert Suchmaschinenoptimierung (SEO)

In dieser Präsentation habe ich vor einigen Jahren einige Tipps für die Suchmaschinenoptimierung zusammengefasst. Inzwischen ist SEO noch etwas komplizierter geworden, aber vieles davon trifft heute auch noch zu…

1. SEO schafft Sichtbarkeit und Kundenkontakte

Suchmaschinenoptimierung ist strategisch wichtig für nachhaltigen Geschäftserfolg! Nur wer die richtige Suchbegriff-Strategie ermittelt hat und den Suchenden mit relevanten Inhalten bedient, wird gefunden. Nur wer bei Google in den obersten Suchergebnissen gelistet ist, hat die Chance, einen Kundenkontakt herzustellen. Vertrauen Sie darum auf einen professionellen Partner wie AGILERO. Als zertifizierter Google Partner haben wir über 10 Jahre Erfahrung in der Suchmaschinenoptimierung.

2. Das Ranking ist entscheidend!

Zeit ist Geld. Darum klicken über 99 % aller Google-Nutzer auf einen von den 10 Treffen auf der ersten Suchergebnisseite. Wer auf Seite 2 bei Google ist, ist quasi unsichtbar. Selbst auf der ersten Seite des Google-Index sind die Unterschiede gravierend. Fast 60 % aller Klicks entfallen auf Position 1! Position 2 erhält nur noch 15% aller Klicks. Und auf den 3. Platz in der Google Suchergebnis-Liste (SERP) klicken schon weniger als 8 % der Internetnutzer. Warten Sie darum nicht, bis Ihr Suchbegriff von einem Wettbewerber besetzt ist.

Grafik: Verteilung der Klicks bei den ersten 10 Suchergebnissen von Google
Wer in der Suchmaschine die obersten Plätze belegt, kriegt die meisten Klicks.

3. Die Kunst der Suchbegriff-Optimierung

Internetnutzer scannen Texte nach Schlüsselbegriffen. Darum sind Substantive besonders gut als Suchbegriffe für die Suchmaschinenoptimierung geeignet. Sie haben eine hohe Aussagekraft und fallen ins Auge. Die optimale Länge eines Suchbegriffs liegt zwischen 5 und 14 Zeichen. Allerdings bieten Suchbegriffe mit zwei oder drei Worten (so genannte Long-Tail Keywords) oftmals eine höhere Effizienz und höhere Kaufbereitschaft. Hier gilt es genau abzuwägen. Darum bewerten wir bei der Auswahl der Suchbegriffe drei wichtige Aspekte:

  1. Relevanz: Der Suchbegriff beschreibt das Produkt /
    die Leistung möglichst genau
  2. Nutzungspotential: Der Suchbegriff wird von der Zielgruppe
    möglichst oft genutzt
  3. Mitbewerberstärke: Der Suchbegriff sollte eine
    möglichst geringe Konkurrenz aufweisen.

4. Mit Analyse und Optimierung zu Top-Ergebnissen

Wir nutzen Analyse-Software wie Google Analytics oder die Google Webmaster Tools, um ausführliche Daten über das Nutzerverhalten auf Ihrer Website zu ermitteln. Mit diesen Informationen und gesundem Menschenverstand Optimieren wir Ihren Internetauftritt – nicht nur inhaltlich, sondern auch unter Berücksichtigung relevanter Indikatoren wie Ladezeit, Komprimierung der Seiteninhalte und mobile Optimierung. Nur wenn Ihre Landing Page relevanten Inhalt bietet, schnell lädt und auch für Smartphones und Tabletts optimiert ist, wird sie von Google hoch gelistet.

5. Individuelle Suchmaschinenoptimierung für Ihr Unternehmen

AGILERO nutzt keine Standard-Software für die Optimierung Ihrer Seite. Die gesamte SEO-Strategie wird individuell auf Ihre unternehmerischen Ziele abgestimmt. Die SEO-Strategie umfasst dabei immer eine Wettbewerbsanalyse, eine umfassende Recherche relevanter Suchbegriffe und die Erstellung von einzigartigem Content.